Ängste, Schmerzen, Depressionen: Warum unsere Kinder leiden - Hilfe in Koblenz

Zukunftsängste, Schlafstörungen, Depressionen, Burnout oder Essstörungen - viele Kinder leiden unter permanentem Leistungsdruck. Wie wir ihnen und uns das Leben leichter machen können.

Optimale Förderung für den Nachwuchs um eine bestmögliche Teilhabe am Leben und maximales Glück zu erreichen! Dieser Vorsatz bringt eine Dynamik in Familien, die für viele zur erheblichen Anstrengung wird, obwohl der Wunsch dahinter ganz legitim zu sein scheint. Denn natürlich wünschen wir unseren Kindern nur das Beste und setzen uns dafür ein.

Doch nicht für alle Kinder ist dadurch innere Zufriedenheit garantiert.

Schauen wir zum Beispiel auf den zwölfjährige Karl, um den sich seine Eltern Sorgen machen, weil er sich immer mehr zurückzieht und oftmals unglücklich auf sie wirkt. Karl fühlt sich zwar wohl in seiner Familie, hat Freunde und macht gern Sport. Doch er leidet zunehmend darunter, wie in der Schule mit Kindern umgegangen wird, wie oft gedroht wird und wie uninteressant der Stoff vermittelt wird. Er ist unglücklich, weil er weiß, dass er sich damit arrangieren muss, das noch fünf Jahre auszuhalten – zu Lasten seiner Lebensfreude!

Aber auch der viel jüngere Hannes (4 Jahre) wirkt schon sehr ernst für sein Alter. Im Kindergarten spielt er seit längerer Zeit „Büro“, was sehr anstrengend für ihn ist, weil er dort viel schreiben muss. Darüber vergisst er häufiger zur Toilette zu gehen und nässt ein. Hannes macht sich auch schon sehr ernsthaft Sorgen um das Aussterben der Elefanten, weil er die so gern mag und aus den Medien weiß, dass die Art gefährdet ist.

Und die 15jährige Katja fällt seit einiger Zeit auf, weil sie in der Schule nicht mehr „performt“. Katja berichtet davon, dass sie die ständige Kontrolle ihrer Mutter nicht mehr erträgt. Mutter fragt ständig, wo sie ist, was sie noch machen muss, was noch fehlt. Die Tochter sucht nun Ablenkung auf Partys und vernachlässigt die Schule – zum Leidwesen der überfürsorglichen Mutter.

http://www.wunderweib.de/leben/erschoepfte-kinder-was-leistungsdruck-kindern-antut-a334754.html

Kommentare: 0 (Diskussion geschlossen)
    Es sind noch keine Einträge vorhanden.

Coaching:

Coaching ist eine effiziente Form der Beratung und der Prozessbegleitung, die euch hilft, individuelle Lösungen für euer Anliegen/Blockaden zu finden, Ressourcen zu aktivieren, um Ziele schneller zu erreichen und sich persönlich weiterzuentwickeln.
Ein Einzel-Coaching für Kinder oder Jugendliche empfiehlt sich immer dann, wenn ihr mit einer Situation überfordert seid und schnelle Entlastung braucht oder einfachmal reden wollt.

 
Das Kinder- und Jugendcoaching bietet eine fundierte Grundlage für euren weiteren Lebensweg

 

 

 

Es kommen unter anderem folgende fundierte Methoden zur Anwendung

  • EFT - löst tiefsitzende Blockaden wie z.B. Versagensangst
    Achtsamkeit - nach Kabat-Zinn. Flexibilität von Bewusstsein und Aufmerksamkeit
    Klopfakupressur - ist eine alternativmedizinische Technik der sogenannten energetischen Psychologie bzw. Psychotherapie
    Progressive-Muskelentspannung - Anspannung und Entspannung nach Jacobson
    Autogenes Training nach Schulz - autosuggestives Entspannungsverfahren
    NLP - Umwandlung von Negationen in positive Energien mit Verankerung
    Focusing
    Timelinearbeit - bringt Ressourcen zum Vorschein
    Kinesiologie - effektive Methode, Blockaden sowie Stressreaktionen abzubauen
    Systemische Aufstellungsarbeit - macht Verborgenes sichtbar
    Psychologische Beratung - psychologische Maßnahme zur Aufarbeitung und Überwindung von Problemen sowie Konflikten
    Glaubenssatzarbeit - hilft positiv zu denken und Negatives umzuwandeln
    MKT - Marburger Konzentrations Training. Kurzintervention für Kinder mit Konzentrations- und Schulproblemen
    Marburger Verhaltenstraining MVT
    Entspannungstraining - bringt Ruhe und Konzentration ins Leben
    NLP - Kommunikationstechniken und Methoden zur Veränderung psychologischer Abläufe im Menschen
    TEK - Training emotionaler Kompetenzen. Intensivprogramm zur Verbesserung der Stress-, Selbstwert- und Emotionsregulation. Das TEK lässt sich aus den Erkenntnissen moderner Hirnforschung und moderner Psychotherapieansätze (z.B. Achtsamkeitsbasierte Techniken) herleiten.
  • wingwave® Coaching für Kinder und Jugendliche in Koblenz und Umgebeung, Kurzzeit-Coaching zur Regulation von Leistungsstress
  • Neurofeedback Training
  • Biofeedback
  • Systemvisualisierungen
  • Eye Movement Desensitization and Reprocessing (EMDR)
  • Angstbewältigungstraining
  • PEP - bifokal-multisensorischen Interventionstechnik



Unsere Kurse sind keine Leistung des Jugendamtes oder der gesetzlichen Krankenkassen

und werden privat in Rechnung gestellt.